Herzlich Willkommen

 

Liebe Freunde und Gönner der Stadt-Jodler Dietikon,
Liebe Interessierte am Jodelgesang,

Zuerst das Wichtigste: Es gibt uns noch!!

Zurzeit noch ohne feste musikalische Leitung treffen wir uns weiterhin regelmässig zum Proben am Donnerstag im Singsaal des Wolfsmatt-Schulhauses.
So bleiben wir in der Übung, die Stimmbänder und die Lunge werden geschult und auch die Pflege der Kameradschaft kommt nicht zu kurz.

Unser Ziel es, ist ein überschaubares Repertoire von schönen Jodelliedern und lüpfigen Juitzen aufzubauen, sowie die Grundlagen zu schaffen, Gottesdienste mit Liedern aus den verschiedenen Jodler-Messen musikalisch zu bereichern.

Wir freuen uns, Euch bald wieder begrüssen und musikalisch erfreuen zu können.


Wir suchen immer noch eine neue musikalische Leitung:

Ab sofort oder nach Vereinbarung wünschen wir uns

einen Dirigenten oder eine Dirigentin,

um mit uns zusammen den Weg in eine neue Zukunft zu gehen.
Unser erklärtes Ziel ist natürlich die Teilnahme am Nordostschweizerischen Jodlerfest im nächsten Sommer in Winterthur, sowie dort eine gute Klassierung und die Qualifikation fürs Eidgenössische im 2020 in Basel zu erreichen.

 
Hast Du Interesse und Lust am gemeinsamen Singen und kannst Du Dir vorstellen, einen Teil Deiner Freizeit mit uns zu verbringen?
In unseren Reihen ist noch Platz für Sängerinnen und Sänger in allen Stimmlagen.

Bist Du interessiert?  Zögere nicht, und setz Dich mit uns in Verbindung.

Du erreichst uns über unseren Aktuar, Kari Meier, 076 558 10 53 oder karl.meier@meimo.ch oder über unser Kontaktformular auf dieser Website.



Wir sind stolz und freuen uns, dass drei unserer Sänger an der Delegiertenversammlung des NOSJV in Arbon geehrt wurden. Hans Reusser 50 Jahre, Hansruedi Weibel 25 Jahre und Walter Bolfing 25 Jahre (von links nach rechts). Danke